Costa Rica Aquilera Brothers

12,50 

250g

ZUBEREITUNGSEMPFEHLUNG:

Handfilter

Siebträgermaschine (omni roast)

 

1 Kategorien

It´s a family thing

Die Aguilera Bros haben sechs Farmen und einen eigenen Mikromühlenbetrieb, mit Ausnahme einiger Pflücker während der Erntesaison. Die 12 Geschwister haben die Höfe von ihren Eltern geerbt und beziehen nun die dritte Generation in das Familienunternehmen ein. Jede ihrer Farmen ist fast ausschließlich mit Villa Sarchi bepflanzt, einer in der Region beheimateten Mutation der Bourbonen Varietät. Diese Zwergsorte ist bekannt für hohe Produktionserträge und trägt oft außergewöhnlich blumige Schröpfenoten und elegante tropische Fruchtsäuren. Viele Villa Sarchi-Kaffees können in ihrer Intensität aus dem Gleichgewicht gebracht werden, aber jeder Kaffee, den wir von den Aguilera-Brüdern probiert haben, ist weitaus raffinierter als jeder andere aus dieser Region.

In diesem Jahr durften wir mit Kaffee von der Finca Chayote arbeiten. Finca Chayote beginnt birnenartig mit sanften Kräuternoten, die sich zu honigblumigen Zitronentönen entwickeln, die einem Holunderblüten-Cordial sehr ähnlich sind. Dieser Kaffee hat auch ein faszinierendes Mundgefühl, das sehr seidig und sirupartig beginnt, aber mit einem süßen, anhaltenden Abgang sprudelt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Be the first to review “Costa Rica Aquilera Brothers”


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.