Die Kaffee-Klitschkos


Die Kaffee-Klitschkos

Nachbericht zur AeroPress-Meisterschaft

In einem Meisterschafts-Spezial blicken wir zurück auf die Deutsche AeroPress-Meisterschaft, die am Samstag in Berlin stattfand. „District Five“ war live dabei.

„Let’s get ready to rumble“, hieß es am gestrigen Samstag bei der Deutschen AeroPress-Meisterschaft in Berlin. Nein, ausgeknockt wurde hier niemand, auch wenn die Wettkämpfe in einem Boxring ausgetragen wurden. Anstatt die Fäuste zu schwingen, traten die Teilnehmer an der manuellen Kaffeemaschine AeroPress gegeneinander an, um den Deutschen Meister zu küren. Bei dem Turnier in einem hippen Berliner Hinterhof, in der Rösterei „Five Elephant“, nahmen also etwa 50 Kaffeeverrückte aus ganz Deutschland teil. Mit dabei: Tobi Stehle und Mikey Menrad von „District Five“.

Wie ein Familienfest

Die zwei Ingolstädter, die das Wettkampf-Wochenende in Berlin verbracht haben, beschreiben die Atmosphäre einen Tag später als herausragend. „Es hat sich angefühlt wie ein Familienfest“, fasst  Stehle das Treffen mit Baristas und Kaffeeliebhabern aus der ganzen Republik zusammen. Die Meisterschaft hatte Show-Charakter, was nicht nur an der coolen Location und dem Boxring lag, sondern auch an der herzlichen Stimmung, Old-School-Hip-Hop und ungezwungenen Gesprächen.

Zur Sache ging es dann im Ring doch noch. Im Viertelfinale ereilte Mikey und Tobi  der K.o. Zwei der drei Jury-Mitglieder entschieden sich gegen das Rezept (siehe unten) der Ingolstädter. Für „District Five“ entschied sich Juror Stephen Vick von „Stumptown Coffee Roasters“ aus Portland. Aber frei nach dem olympischen Motto „dabei sein ist alles“ nahmen es die zwei sportlich.

Die Teilnehmer erhielten vor ihrem „Kampf“ die Möglichkeit, sich zehn Minuten vorzubereiten und das Rezept an der AeroPress zu testen. Die Röstungen stellte die Berliner Kaffeerösterei „The Barn“. Den Sieg am Samstag holte sich die Berliner Lokalmatadorin Chloe Nattrass von „Brewbox“. Sie darf am 23. Juni zur AeroPress Weltmeisterschaft nach Dublin reisen und sich dort mit Wettbewerbern aus 51 anderen Nationen messen.

Wir wünschen der Deutschen Meisterin viel Erfolg und bedanken uns bei allen für ein tolles Event!


Das Rezept

Coffee 12,5g – Water: 240g bei 84° – Bloom 50ml (25sec) – Total Time: 1,4min