Jetzt noch schnell Karten für’s Donaurauschen sichern!


Jetzt noch schnell Karten für’s Donaurauschen sichern!

Am letzten Juni-Wochenende steigt das neue Festival am Nordufer der Donau. Das Programm verspricht den perfekten Mix aus Chillen und Tanzen

Der Berliner Peter Fox singt in seinem berühmten Lied „Schwarz zu Blau“ eine Hymne auf die Hässlichkeit der Hauptstadt: „Du kannst so schön hässlich sein.“ Die Schönheit einer Stadt zu feiern, ist verdammt einfach. Schwieriger ist es, so wie Peter Fox Begeisterung für die düsteren und vergessenen Ecken eines Ortes zu wecken. Aber sind nicht gerade die in Vergessenheit geratenen Spots die interessantesten? Genau deshalb veranstalten wir von „District Five“ gemeinsam mit dem „Tagtraum“, den Freunden der Donau und den Veranstaltern des Taktraum-Festivals das Donaurauschen am Nordufer der Ingolstädter Donau. Mit im Boot sitzt auch das Umweltamt der Stadt.

Am 29. und 30. Juni wollen wir das vergessene Ufer in den Mittelpunkt rücken. Klar, den Donaustrand am Rande des Klenzeparks kennt jeder. Es ist die sonnige Seite des Flusses – architektonisch und gastronomisch gelungen. Aber was ist mit der anderen Seite, mit der Promenade auf der Stadtseite? Sie liegt vergessen im Schatten, wird von dicken Mauern abgeschirmt vom Verkehrslärm der vorbeirauschenden Autos und Transporter und von Passanten gemieden.

Das wollen wir mit unserem neuen Festival ändern. Denn wir finden: Die Promenade am Stadttheater ist einer der spannendsten Plätze Ingolstadts. Man muss den Ort nur beleben. Dafür gibt es viele coole Ideen, lasst uns beim Donaurauschen miteinander ins Gespräch kommen, was am Nordufer besser werden kann.

Im Rahmen des internationalen „Danube Days“ setzen wir das vergessene Ufer der Donau in Szene. Am Freitag und Samstag rückt das „Tagtraum“ mit seinen stimmungsvoll beleuchteten Bars an, Top-DJs verwandeln die Promenade zur Tanzfläche und für aktive Besucher gibt es jede Menge Aktionen:

Freitag ab 17 Uhr:

– Poetry-Slam zum Thema „Wasser“
– Yoga am Ufer
– Familienspaß mit dem Spielmobil
– Projektvorstellung für eine schönere Donau
– Feinste Live-Musik mit: German Hupkonzert, Grünpflanze, Alex Sayed und Bonsai
– ab 24 Uhr: Aftershow im Tagtraum

Samstag:

– ab 10 Uhr: Brunch an der Donautreppe mit feinen Spezialitäten aus der „District Five“-Küche
– ab 15 Uhr wird das Donauufer wieder abgesperrt und das Festivalprogramm geht weiter
– Das Line-up für Samstag: Daniel van den Berg, Filinski3000, Jan & Alex, Rev Maki
– ab 24 Uhr: Aftershow im Tagtraum

Gemeinsam für eine schöne Donau

Am Samstag starten wir mit unserer Aktion „Säubere deine Donau“ in den Tag. Mit vielen freiwilligen Helfern wollen wir den Platz rund um die Donau von Schmutz, Müll und Unkraut befreien, um die Donau noch schöner zu machen. Wer sich an der Aktion beteiligen will, kann sich im Voraus bei Phil Schmid im Tagtraum Ingolstadt anmelden. Alle Helfer kriegen am Samstag einen gratis Brunch und freien Eintritt ab 15 Uhr.

TICKETS UND PREISE

Die Wochenendtickets zum Preis von 13 Euro gibt es ab Donnerstag, 7. Juni, im Tagtraum Ingolstadt am Paradeplatz und bei District Five Coffee Roasters in der Donaustraße 3. Tagestickets für Freitag kosten 7 Euro, für Samstag 9 Euro.

Hier gehts zur Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/241777306556107/